Freitag, 19. Dezember 2008

So

...nun werden endlich auch so langsam die letzten Weihnachtsgeschenke fertig.
Eigentlich sollte es ja eine Tini werden aber leider hat der Stoff nicht gereicht,
also habe ich mich dann für ein Ottobre Blüschen entschieden.
Ich habe auch die Stiefelhose noch einmal genäht und dieses mal die Teilungsnähte am Knie weggelassen und in der Länge etwas zugegeben.
Die Hose ist wieder sehr schlicht gehalten und somit ein tolles Basic.
Lediglich der Reißverschluss hat mich sehr geärgert der wollte nämlich nicht so wie ich.
Ich hoffe bei den großen Größen ist das dann nicht mehr so eine Friemelei.
Hier noch einmal auf besonderen Wunsch das Ameliekleidchen mit Inhalt.


Edit: Es war ein echter Kampf heute Bilder zu bekommen deshalb bitte nicht über das allberne Gesicht von Samantha wundern, die hatte nämlich heute nur Blödsin im Kopf.





Ganz liebe Grüße Dani

Kommentare:

  1. Ohh.was für ein schönes Blüschen:-)

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse ist ja der Hammer! Wunderschön, welches Heft ist das denn? Die sieht wirklich schön aus! Und die Amelie ist angezogen zu süss :-)
    LG und Euch einen schönen 4. Advent
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. eine super tolle jeden Tag Kombi ist das geworden und es ist schön mit anderen Sachen zu kombinieren ;)das liebe ich;)

    da mein google mich nicht animmt muß ich anonym schreiben;(

    gglg marion u Emily

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse ist wunderschön und das Kleidchen ja sowieso. Deine Kleine Maus sieht so zucker aus.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  5. das sind ja super süße teile, ganz toll
    schauen richtig süß aus

    wünsche dir frohe weihnachten

    lg chrissy

    AntwortenLöschen