Dienstag, 8. September 2009

eine Amelie


habe ich diesen Herbst noch gar nicht genäht.
Deshalb wurde es jetzt auch wirklich mal wieder Zeit dafür.

Früh Morgens, wenn wir mit dem Fahrrad in den Kindergarten fahren,

ist es nämlich schon ganz schön kalt.



Außerdem habe ich noch ein paar angezogene Bilder

der letzten Klamöttchen für euch.


























Liebe Grüße Dani





Kommentare:

  1. Dein hübsches, strahlendes Modell präsentierrt die Sachen wie ein Profi!!

    Die Amelie ist schön geworden-braun und rosa gemixt gefällt mir super!

    VLG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich find braun/rosa ist ne super Farbkombi für den kommenden Herbst.
    Angezogen sehen die Teilchen gleich noch süßer aus, liegt aber auch am Zuckersüßen Model :-)

    AntwortenLöschen
  3. ...wow ist die Maus süß und auf jedem Foto wirkt sie anders;) irgendwie sieht man auch ihr langsam das älter werden an;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  4. Total süß Dein kleines Modell...und die Sachen natürlich auch ;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die Amelie und die Modellbilder sind supersüß geworden
    gglg tina

    AntwortenLöschen
  6. alles bitte in 122 / 128 zu mir ;o) Danke ....
    Zucker
    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. alles supersüß und steht deiner Tochter wieder super.

    Aber deine neueste Kreation die Amelie ist einfach nur schööööööööööööön.

    vlG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist lustig, ich habe auch gerade eine gaaanz ähnliche Amelie in rosa und braun mit dem Affen Franz unter der Nähmaschine. Aber ich brauche noch ein paar Tage ;-)
    Deine ist kuschelig schön geworden!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen