Montag, 26. Oktober 2009

neuer Schnitt


Hannah...

OK, nicht wirklich aber neu für mich.


Ich liebe das süße Ottobre Blüschen ja sehr,

allerdings ist sie leider im Winter,

mit einem Shirt drunter, immer etwas knapp.


Deshalb habe ich mich diesmal für den Hannah Schnitt entschieden,

weil er etwas weiter sein soll.


Bei der ersten Anprobe ist mir dann aber aufgefallen

das er wirklich sehr weit ausfällt.

Ich werde ihn lieber nächstes mal

ohne Nahtzugabe zuschneiden.


Aber sonst ein toller Schnitt.


Die Ärmelchen habe ich vom Tini Schnitt kopiert.

Sie passen perfekt.


Liebe Grüße Dani

Kommentare:

  1. ganz ganz süß geworden;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderhübsches Teil. Ich würde ja auch so gern mal wieder ein solches Traumteil nähen. Nur leider hat der Tag eben nur 24 Stunden...

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön und welch ein hübscher blog...da komm ich öfter gucken... :) schau doch mal bei mir vorbei... ich näh auch ein bisschen und habe ausserdem auch noch eine verlosung die nur noch ein paar tage läuft...vielleicht ist das ja was für dich :)

    lg pauline

    AntwortenLöschen
  4. Super süßes Hannah-Blüschen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dani,

    ich liebe diesen Schnitt und auch dein Hannah-Blüschen ist sehr hübsch geworden. Ich habe ebenfalls gerade eines in Bearbeitung. Aus Kord, damit es etwas warm hält.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, hach ich bin zu langsam

    LG Dane

    AntwortenLöschen