Freitag, 9. Juli 2010

Sophie











...als Sommerkleidchen.

Genäht aus lang gestreicheltem R7
Lieblingsstoff.


Und Samantha findet es nicht schön :-(

Sie wollte es heute auf gar keinen Fall im Kindergarten anziehen

und das Gesicht sagt auch schon alles.



Liebste Grüße Dani

Kommentare:

  1. das sieht ja wieder genial aus. Vielleicht mach ich auch mal so ein Kleidchen. Der Schnitt liegt ja schon so lange da.

    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Das ging mir auch gerade durch den Kopf, das Kind guckt so gar nicht begeistert. Also, ich find´s schön und sehr niedlich! Vielleicht fragst du sie morgen nochmal!

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja... das kenne ich auch.
    Unsere Kinder haben einfach ihren eigenen Kopf.
    Ich finde es toll und vielleicht zieht sie es ja in den nächsten Tagen an.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh oh, Samantha guckt so gar nicht begeistert... aber mir gefällts super!
    Tolle Stöffchen und mal was ganz anderes :)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es richtig toll!

    Mit meiner Grosse (fast 11 J) geht es mir auch so. Sogar wenn sie die Stoffe mit mir ausgesucht hat, denkt sie am Ende noch "Neeee, das trage ich nicht!!"

    GLG, Esseline

    AntwortenLöschen
  6. ja die kleinen Prinzessinnen haben ihren eigenen Kopf:( aber es ist traumhaft schön und wird vielleicht ein anderes Mädchen Glücklich machen;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  7. ups, naja, vielleicht gefällt ihr es morgen besser.
    auf jedenfall sieht es so toll und süß aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist wunderschön.... Aber manchmal ändert sich der Geschmack ganz rasant und es gefällt doch!!

    GGLG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Wow , das Sommerkleiduchen ist wirklich sehr sehr süss. Die Farben sind stimmig und das Design / Schnitt perfekt !
    Mein Kompliment !

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich schön. Mein Töchterchen will sich erst gar nicht mit den Sachen fotographieren lassen, ich habe es auch nun auf gegeben;-)
    Aber tragen tut sie alles viel zu gerne

    AntwortenLöschen