Freitag, 17. Januar 2014

DIY Wickeltischaufsatz + Baby Häkeldecke


Ja ich habe es gewagt....
Da wir ( zumindest für die erste Zeit noch ) hier in unseren kleinen drei Raum Wohnung nur sehr begrenzt platz haben, wollten wir für die erste Zeit eigentlich auf einen Wickeltisch verzichten. Wir haben  nicht mal den Platz noch einen aufzustellen... Der Plan war für die erste Zeit einfach auf dem Boden, Tisch, Sofa oder sonstwo zu Wickeln.
Da aber mein armer Mann mal wieder mit seinem Rücken Probleme hat und ich gestehen muss das ich auch nicht jünger werde *hüstel* haben wir uns dann doch recht schnell um entschieden.
Da der Platz aber trozdem nicht mehr wird haben wir uns entschieden meine Ikea Hemnes Kommode, die eigentlich meine gesammelten Wollvorräte beherbergt, umzubauen. Schließlich gibt es ja da einen Aufsatz für, dachte ich zumindest :-o
Im blau-gelben Möbelhaus haben wir dann festgestellt:
Ja den gibt es aber der passt nur auf die Wickelkommode Hemnes. "mist"
Also musste ich nach Alternativen suchen.

Gefunden habe ich sie HIER, eine mega gute Anleitung die wirklich jeder mit ein bisschen Handwerklichen Geschick, gut nachbauen kann.

Meinem Papa sei dank wurde mir das aber quasi in die Wiege gelegt.
Alle tapezier oder handwerklichen  Dinge obliegen meiner Verantwortung.
Versteht mich nicht Falsch mein armer Mann ist Handwerklich jetzt keine Niete aber er hat einfach nicht die Geduld sie mit so etwas zu befassen. Dafür ist er ein ganz ausgezeichneter Koch und kann stundenlang in der Küche stehen und die leckersten Gerichte kochen, darin bin ich dann die Niete :-) ich kann nur Nudeln mit Tomatensauce richtig gut *lach*

Nur darf man(bzw Frau) nicht den Fehler machen und sich nicht an die vorgegebenen Holzbretter-Durchmesser halten. Ich musste zum Schluss etwas improvisieren und statt der original Schrauben dann Winkel anbringen, meine Bretter waren einfach zu dünn. Hält aber trotzdem Bombenfest.




Jetzt haben wir einen tollen Wickeltisch den ich später wieder prima zur Kommode zurückbauen kann.
meine Wolle liegt jetzt zwar verteilt in Kartons im Keller und im Schlafzimmer aber das wird ja ganz bald anders, denn dann ziehen wir in eine schöne große 5 Raum Wohnung :-) mit einem Nähzimmer yippieh :-D



Wer jetzt denk: wann machst du das alles ?

ja der Wickeltisch ist schon seit Wochen (Monaten) fertig, weil ich noch beweglich genug sein wollte um ihn zu bauen. Ich wollte nur so früh noch nichts zum Baby bloggen....



und.....
Ja sie ist fertig meine Baby Häkeldecke, aber was mich da geritten hat unbedingt eine decke aus Kreisen zu häkeln? ...fragt mich bitte nicht...

es war nämlich gar nicht so einfach, ein Weg zu finden, die ganzen Kreise sinnvoll miteinader zu verbinden
Das Ergebnis ist allerdings umwerfend :-D





Kommentare:

  1. Da hast du ja eine tolle Lösung gefunden! Und Wow ist die Decke toll geworden!
    Ich wünsche dir alles Gute für die baldige Geburt!
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani, die Decke ist wirklich traumhaft schön!
    Und der improvisierte Wickelaufsatz ist dir auch prima gelungen.
    Hast du die Wickeltasche auch selber genäht?

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      nö die hab ich zu Weihnachten von meinem Mann bekommen :-D.
      Sie ist von R7 und ich liebe sie
      LG dani

      Löschen
  3. ... ich glaub' ich spinn', die decke sieht wunderwunderschön aus !

    der wickeltisch ist auch super geworden ! ich war damals zu geizig, für die kurze wickelzeit extra eine kommode zu kaufen und habe daher eine sehr alte kommode (noch mit marmorplatte) dafür umfunktioniert ;-)

    wünsche dir und deiner kugel alles gute !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Die Decke und alles!
    Wir haben auch eine große Kommode gekauft die bis jetzt als Kleiderschrankersatz dient und mein Papa hat uns so einen Aufsatz dazu gebaut. Super und zwischen den einzelnen Kindern hatten wir ihn immerhin schon mal kurz runtergebaut. ;-) Ich freu mich schon wenn irgendwann auch die KLeinste keine Windel mehr braucht und die Kommode wieder normal genutzt wird. Nur die Schubladen direkt unter dem Aufsatz kann man nicht ganz so gut nutzen weil er nach vorne übersteht.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh das ist schade bei mir steht es nur ganz knapp vorne über so das ich alle schubfächer frei nutzen kann :-) ich habe den aufsatz mit 6 winkeln festgeschraubt so das er nach hinten zwar weit übersteht aber nicht wegkippen kann

      Löschen
  5. Das Ergebnis ist umwerfend, da hast du recht!!! Wunderschön ist die Decke!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Super! Sowohl deine handwerklichen Fähigkeiten als auch die niedliche Häkeldecke!
    LG MArion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dani,
    die Kommode ist toll geworden! Wir haben auch vor unsere Hemnes KOmmode mit Aufsatz zu versehen, ich schau mir Deine Anleitung gleich mal an, hoffe, dass man an der KOmmode selber hinterher nix mehr von der Aufsatzbefestigung sieht...!?!
    Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Gute für die Schwangerschaft - die Zeit verfliegt so rasend schnell und dann haben wir unsere Würmchen im Arm :-) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee mann sieht nix die wird von innen befestigt :-)

      Löschen
  8. Umwerfend ist gar kein Ausdruck!!
    Gelungen. Die Wickelauflage, die Decke, die Löcher zwischen den Kreisen!!!
    Da wirst du viel Freude dran haben!!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Toll, das Ergebnis ist wirklich umwerfend, was für eine Geduld !!! und Hut ab vor dem Wickeltisch ! Ich habe meine Tochter tatsächlich wegen Platzmangels auf dem Boden gewickelt ... LG Robina

    AntwortenLöschen
  10. Super schön - die Decke sieht so toll aus. Die Schuhchen sind so niedlich. Ich wünsche Dir und Deinem Bauchzwerg alles Gute!
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Der Wickeltisch ist toll geworden und sehr praktisch wie ich finde. Denn nach der Wickelzeit hast Du Dein Möbelstück zurück. Die Häkeldecke ist absolut genial. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Total klasse geworden dein Wickeltisch, danke für Rückverlinkung :) Und die Decke ist übrigens auch ganz bezaubernd! Alles Liebe und GLG

    AntwortenLöschen