Donnerstag, 27. März 2014

DIY bastelkram Windeltorte

Was schenkt man frisch gebackenen Eltern am besten zur Geburt?
Ja genau ganz viele praktische Sachen und vor allem Windeln... wir bekamen Unmengen davon ( die übrigens alle schon aufgebraucht sind :-O ).Allerdings ist es nicht sehr dekorativ sich Stapelweise Windelpäckchen ins Kinderzimmer zu stellen.
Gut zugegeben man braucht sie ja auch wirklich aber ich finde ein bisschen schön verpackt macht das praktische Geschenk doch gleich richtig was her....

Deshalb habe ich versucht, die Windeln für meine Freundin und ihr Tochter ein bisschen "nett" einzupacken.
Das ist meine erste Windeltort, und vermutlich nicht die letzte...
Die Anleitungen die ich dazu im Internet gefunden habe fand ich alle etwas... kompliziert, vor allem sollten da zum dekorieren immer so viele unnötige Sachen drauf. Dabei braucht man das meiste davon gar nicht und es ist nur rausgeschmissenes Geld. Heute soll doch nichts als Luft und Wasser an Neugeborenen Haut.
Also habe ich mich entschlossen, die Anleitung zu vergessen und es einfach mal selbst zu versuchen...
geschmückt habe ich es mit etwas Spitzenband ( ist ja schließlich nicht so das ich keins hätte ....)
und ein paar Häkelblümchen, und letzter waren dann auch das aufwändigste an der ganzen Torte...

fürs erste mal nicht schlecht......






Kommentare:

  1. Die ist aber schön geworden! Wann machst Du das nur alles, wo der kleine Prinz doch erst geschlüpft ist?

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle idee, ich hab ja schon mal einen Blumenstrauß aus Windeln gemacht, nach dem Vorbild von UBIDU,
    aber die Torte ist der Hammer. Vielen Dank fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Was für ein tolles Geschenk! Und trotzdem es "nur" Windeln sind (die ja reichlich gebraucht werden), sieht man, dass es mit Liebe überlegt und gemacht ist! Ich freue mich für dich, dass es mit dem kleinen Mann so gut läuft, dass er dich weiterhin so kreativ sein lässt!!!
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich find diese Windeltorte echt sehr gelungen und mal was ganz anderes.
    Klasse.
    glg tina

    AntwortenLöschen