Freitag, 18. April 2014

DIY Kuschelhase zu Ostern

Darf ich Vorstellen, das ist Kulio.
Kulio ist unser neuer Freund und Christians erstes Kuscheltier. Passend zu Ostern sollte es ein Hase werden.
Nachdem ich eine ganze Weile nach einem schönen Plüschtier bei dawanda gesucht habe (ja ich war reichlich spät dran, deshalb kam mir auch gleich die Idee selbst ein Häschen zu nähen), fand ich irgendwann letzte Woche dieses tolle ebook von Kullaloo.
Was soll ich sagen ich habe mich sofort verliebt...
Weil aber die Zeit schon recht knapp war, konnte ich mir keine passenden Plüschstoffe bestellen, also habe ich mich entschieden zu nehmen was gerade da ist. Kuschelig sollte es aber trotzdem werden.
Am ende habe ich mich dann für Nicky entschieden.
Aber Achtung wer auch ein Stofftier aus Nicky nähen will muss unbedingt alle Stoffteile mit einem Bügelvlies versteifen, weil der Stoff sonst zu elastisch ist.

Wenn ich gewusst hätte das es so einfach ist hätte ich schon viel eher Stofftiere genäht. Die Anleitung von Kullaloo ist aber auch sehr ausführlich geschrieben und lässt keine Fragen offen.

So jetzt muss sich Kulio aber noch schnell verstecken, Ostern steht ja schon vor der Tür.

Ich wünsch euch allen ein schönes Fest.
Liebe Grüße Dani








Kommentare:

  1. oh wie schöööön sehr süßes Häschen :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebst der kleine Hase. Da kann ja Ostern gestrost kommen!
    GLG Martina

    AntwortenLöschen