Montag, 16. Juni 2014

back to the roots

...oder wie heißt das nochmal? Ist ja auch egal...
Ich melde mich nach knapp 4 Wochen  blogger Abstinenz zurück, wir sind endlich umgezogen die Kisten sind fast alle wieder ausgepackt *hüstel* mein Nähzimmer stand als erstes.... ja sicher die spinnt ja denkt ihr jetzt sicher ;-) aber ich habs schon ne Woche früher rüber gebracht um am Stichtag nicht meine arme Family die ganzen Stoffe schleppen zu lassen, und ich habe wirklich nicht wenig in 6 Jahren sammelt sich einiges an.

Nun aber zum Blüschen:  das Empierchen habe ich schon ganz am Anfang meiner Nahkarriere geliebt und oft genäht, dann ist es in Vergessenheit geraten. Aber man sollte echt öfter Umziehen, man findet Sachen wieder die man schon lengst ausgeblendet hatte. Naja öfter aufräumen Hilft sicher auch ;-) 
Das Empierchen ist somit mein letztes teil in der Alten Wohnung gewesen, seit habe ich auch wieder einiges genäht, ein paar Geschenke und ein kleiner erster Auftrag nach der Babypause, etwas für den Prinz und auch für die Prinzessin :-D, dazu später mal mehr.





Und weil ich das allererste so  toll fand und immer noch finde, habe ich auch auf die alte Applikation zurück gegriffen. Leider habe ich sie im Original nicht mehr gefunden. Aber Nachgezeichnet siehts wieder fast genau so aus.
Hier sind die Bilder von damals, ich bin immer noch ganz verliebt. Macht ihr das auch manchmal in ganz alten Blogerposts stöbern? Ich bin immer wieder fasziniert was ich alles mit einer wirklich simplen, analogen, alten Nähmaschine geschafft habe. OK die Overlook hatte ich recht früh, ohne gehts aber auch gar nicht. Aber an Stickmaschine oder gar cover, war für mich noch nicht zu denken. 
Seid lieb gegrüßt eure Dani



Kommentare:

  1. Oh ja, das Schnittchen schlummert auch noch auf meinem Rechner und nach dieser traumhaft schönen Umsetzung muss ich es wohl auch endlich mal in Angriff nehmen!! Wahnsinnig schön.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Ja das aufräumen hilft sicherlich auch...lach...So süß deine maus mit der tollen neuen Frisur und dem Empirchen....ich hoffe meine Motte mag noch ganz lange rosa und Mädchenklamotten.....kleidchen usw

    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani,
    Huups da war mein Komm. weg... na dann schreib ich ihn nochmal


    Ja aufräumen hilft sicherlich auch, lach....So schnuckelig deine Maus mit der tollen neuen Frisur und dem süßen Empirchen. Ich hoffe meine Motte mag noch ganz lange solch Mädchenklamotten.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen