Dienstag, 24. Juni 2014

jetzt aber

 ...ganz schnell. Er schläft,.... vorläufig!

 oh man, da wollte ich mich doch ehrlich mehr um meinen Blog kümmern und komme wieder nicht dazu....
naja irgendwann wirds wieder besser bestimmt ich glaube fest daran :-P

Auch hier muss ich wieder nachreichen:
Tinimi hat  schon vor mehr als einer Woche ihre neue Stickdatei Marini rausgebracht und ich habs sogar geschafft ein Designbeispiel zu nähen, nur fürs bloggen hats nicht mehr gereicht....

Diesmal habe ich zu Ottobre Schnitten gegriffen wobei ich gestehen muss das mich die Passform nicht so überzeugt. Mag auch daran liegen das mein Kids beide ( ganz entgegen der mama) sehr dünn und lang sind.
Irgendwie wurschteln die Teilchen sich so locker um Hüfte und Bauch. Dabei sollte gerade ein Body eng sitzen finde ich.

Und was mir jetzt auf den Bildern ganz besonders bewusst wird, ich werde für Chris irgendwie unbunt...
mhh da muss ich mal wieder etwas kreativer werden....

so und da gehts schon los er wacht wieder auf....Baby müsste man sein :-)

bis bald eure Dani









Kommentare:

  1. Was ein süßer Zwerg in einer tollen "Verpackung"!!!!
    Ich habe mit den Ottobre-Schnitten auch nicht die besten Erfahrungen gemacht.... Irgendwie sind die Schnitte für voluminösere Kinder als meine gemacht :)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,

    ich bin total verzuckert von diesem kleinen Prinz da oben. Unbunt??? Okay nicht knallig, aber wunderschön ist es gewundert und er ist so schnuckelig.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich finde das Outfit total süß - die Ottobre Schnitte waren bisher bei meiner Tochter auch immer viel zu "groß", aber sie ist auch eine ganz Schmale...

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. ich find es total schön die Farben sind Perfekt und dein kleiner Prinz zu süüüß

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,

    das ist doch nicht unbunt...super süß!
    Ich würde meinen Blog auch wieder gerne etwas beleben, aber mit Baby bleibt das einfach auf der Strecke,

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht nicht ganz so bunt wie sonst, aber trotzdem zuckersüß!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen