Mittwoch, 20. August 2014

zurück!!!

...meine Lieben wir sind wieder zu Hause. Der Urlaub war... naja nicht wirklich toll. Nicht nur das wir sowieso alle traurig waren wegen unserem Opi, nein mein Urlaubskind kam leider krank aus der Türkei zurück. Sie hatte sich wahrscheinlich am letzten Urlaubstag noch ein Salmonellen Infektion eingefangen und wir haben 5 Tage in der Elisabeth Klinik in Halle verbracht. Immer abwechselnd ich mit Chris am Tag und meine Mum in der Nacht, weil alleine lassen konnte ich die Maus gar nicht. Als wir sie glücklich wieder mit Heim nehmen durften haben wir die restliche zeit die Oma getröstet denn die Beerdigung rückte immer näher.
Der Tag selbst war aber vom Bestatter perfekt organisiert bis hin zum Urnenträger der mit weißen Handschuhen und Zylinder langsam Richtung Grabstelle schritt.
Danke auch an meine liebe Maya die mir ganz schnell noch ein Herzilein für mein Opi genäht hat, ich habs ja selbst leider nicht mehr geschafft. Ein Bild kann ich euch davon leider nicht Zeigen ich habs vergessen zu fotografieren :`(

So und um nun auch wieder die schönen Seiten zu zeigen habe ich ein paar Urlaubsimpressionen für euch....









Ich werde noch ein paar Sommerteile zeigen in den nächsten Tagen, die schon länger fertig sind und dann langsam mit der Herbstproduktion beginnen, denn meine zweibeiden haben nix mehr das passt sind gewachsen die Mäuse ;-)

viele liebe Grüße eure Dani

Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    soooo ein süßes Kleidchen! Ich finde es total zauberhaft. Woher hast Du den Schnitt?
    Sei ganz lieb gegrüßt Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      den habe ich mir selbst zusammen gebastelt...

      LG Dani

      Löschen
  2. Hallo Dani,
    schön das du wieder da bist und ihr hoffentlich alles gut überstanden habt, drück dich ganz feste.
    Wenn du Lust hast dann zeig doch deine genähten Urlaubssachen in meiner LinkParty :
    http://elfenlicht.blogspot.de/2014/08/es-geht-fast-schon-los.html

    Würde mich freuen, viele liebe Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    willkommen daheim:)
    Das Kleid ist gaaaaaanz toll:-)))))
    Hoffe, dem Kind gehts besser.
    Lg
    Dani.

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich doch gern gemacht :*

    Das Kleid ist übrigens wunderschön :)
    LG MAya

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja keine guten Nacbrichten. Gute Besserung und viel Kraft für die nächste Zeit wünsche ich Euch von Herzen
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass ihr wieder da seid - nicht schön, dass euer Urlaub so geendet hat! Krankenhaus klingt doof. Aber hauptsache, das Kind ist wieder gesund. Salmonellen stelle ich mir nicht besonders lustig vor... Übrigens ein ganz ganz tolles Kleid! Der Stoffmix ist mal wieder der Oberhammer. Eigener Schnitt?? Danke für die Inspiration - da ich mir mangels Kenntnissen leider keinen eigenen Schnitt kreieren kann, werde ich mir für nächsten Sommer einen Mix aus oben Lavendula und unten Lorelei machen (damit hat das Kleid nämlich Ähnlichkeit). Hihi... tolle Idee... Mal sehen, was dabei rauskommt.
    Alles Gute für euch...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dani,
    dieser Schnitt ist einfach so zauberhaft.....kannst du ihn nicht zeichnen und veröffentlichen? Vielleicht für das nächste Frühjahr? Alles Liebe für dich und deine süße kleine Familie....auch wenn es schwer fällt in manchen Zeiten, es wurde dir ein neues wunderbares Leben geschenkt in Form deines Sohnes! Er und die beiden anderen werden dich sicher trösten....und das ist sicher ganz im Sinne deines Opis ;-) LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo yvonne, danke für dein lob ich weis noch nicht wann ich wieder mal dazu komme ein ebook zu schreiben oder gar ein schnitt zu zeichnen im moment bin ich froh wenn ich überhaupt mal zum nähen oder bloggen komme ...

      LG dani

      Löschen
  8. Herzliches Beileid! Mein Vater ist kurz vor unserem Urlaub verstorben und da fällt das Genießen und Abschalten schwer. Ist aber dennoch wichtig! Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeitt!


    Das Kleid ist allerdings wunderschön, das hätte ich gerne für mich:-) Naja, nöchstes Jahr.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen