Mittwoch, 4. November 2015

Kuschelhose Nonita

Ich habe mal etwas neues versucht....
Nonita von farbenmix  mal nicht aus Baumwolle sondern aus Sweat, als Kuschelhose.
Dabei konnte ich gleich mal meine neu erworbenen Cover Kenntnisse ausprobieren :-) und kann mich nur immer wieder wundern wie toll die Janome Cover Pro jetzt doch nähen kann wenn die Frau dahinter endlich verstanden hat wie :-)
So ein zwei Fehlstiche haben wir ab und zu noch aber die kriegen wir auch noch in den Griff.


Nonita als kuschel-sweat-Hose ist eigentlich ganz toll sie lässt sich super nähen, allerdings habe ich nicht daran gedacht, das sie doch recht luftig sitzt und ich ein Spargel Prinz habe. Deshalb habe ich mich kurzerhand wieder für Beinabschlußbündchen entschieden. und die Hose dementsprechend gekürzt. Die Kniepartie habe ich auch etwas verkürzt und mit nur je einem Abnäher versehen, damit der dicke Sweat nicht so aufträgt.
Die Bündchen sind extra lang und zum krempeln so kann die Hose schön lange mitwachsen.

So jetzt bin ich nur noch gespannt ob die Cover nähte auch im Alltag schön halten ....

viele Grüße Dani








Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut deine Nonita. Als Kuschelhose für mein Enkerl könnte ich sie mir auch vorstellen.

    LG
    Miliane

    AntwortenLöschen
  2. Zucker! ich finde solche Kuschelhosen für die kleinen Zwerge sowieso viel gemütlicher und hoffe, dass sich dein Aufwand mit den vielen Ziernähten auch gelohnt hat. Sieht richtig bequem und trotzdem auch outdoor-geeignet aus.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen