Dienstag, 5. Juli 2016

Darf ich Vorstellen

mein neuestes Model :-)

Unsere süße Miniprinzessin kann sich nun auch schon umdrehen und so langsam hat sich ein Alltag mit festen Schlafenszeiten und Ritualen eingespielt. Sie ist jetzt schon 4 Monate alt! Das heißt so langsam komme ich auch mal wieder zum nähen. Wenn auch immer noch eher selten. Leider komme ich aber noch viel seltener zum bloggen.
Diesen Post habe ich wieder heute Nacht um 12 Uhr geschrieben ...

Was ich ja nach wie vor so faszinierend finde, ist das ich auch dieses Outfit wieder nur aus Stoffresten genäht habe. Besonders meine geliebten und seltenen room seven Stoffe, kann ich nun alle nochmal benutzen. Jetzt Zeigt sich das es richtig war nichts weg zu werfen auch wenn die Reste-box schon überquillt.
Dieses Zuckersüße Dress ist eine Kombination aus Strampelhose und Kleidchen. Die Grundschnitte habe ich aus einer Ottobre Zeitschrift (Heft 3/2011). Leicht abgewandelt passen sie perfekt zusammen. Kleidchen sind ja für die Minis eigentlich eher unpraktisch weil man ständig damit beschäftigt ist das kleid wieder zurecht zu zuppeln. Die Kombi aus kleid und Hose ist da zwar auch nicht besser aber zumindest hat sie noch was drunter wenn das kleid hochrutscht :-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag! und danke euch allen meine lieben treuen Leser. Einige begleiten mich schon so viele Jahre.
Ich bin sicher wenn alle drei mal im Kindergarten/ Schule sind dann habe ich nicht nur wieder mehr Zeit zum nähen, sondern auch mehr Zeit wieder aktiver eure Blogs zu verfolgen...

viele Grüße Dani

verlinkt bei:
Dienstagsdinge
Kiddikram








Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    bezauberndes Model! :O)
    Deine Maus kann alles tragen, aber diese Kombi ist besonders süß!
    Ich finde Kleidchen ja auch so toll, aber unpraktisch für Babys.
    Aber mit eine Hose drunter MUSS das Kleidchen ja mal hochrutschen, damit die auch zur Geltung kommt!

    Und Dani:
    Nimm dir Zeit für Dinge, die dir gut tun!
    Wenn es das Bloggen nicht ist, ist das doch gar nicht schlimm!
    Die erste Zeit mit den Kindern vergeht so schnell, genieße sie!

    Ganz liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Immer schön laufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ina Danke :-) doch das ist es ja ich will meine genähten teile schon gern zeigen :-P ich schaffe es nur meist erst abends

      Löschen
  2. Auch wenn Deine genähten Teile toll sind, die Kleine ist ja echt schnuckelig, eine richtige Zuckerschnute zum Knuddeln, da geht die Kleidung einfach unter (nicht böse gemeint)

    LG alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke alex, ich find sie auch knuddelig und mag die bilder von ihr sehr gern :-)

      Löschen