Mittwoch, 5. Oktober 2016

Upcycling Täschling + Antonia

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch mal wieder ein Outfit am Kind. Denn ich habe ein ganz besonderes Projekt.
Ich habe ja bei Insta immer schon ein bisschen über mein Abnehmweg gepostet :-)  mittlerweile sind fast 20 Kilo weg  und  mir passen meine alten Jeans nicht mehr. Aber zum wegwerfen sind sie ja auch zu schade, sind ja noch in Ordnung! Und weil ich diesmal nicht noch mal schwanger werde! :-P habe ich beschlossen das ich Jeans in dieser Größe jetzt einfach nie mehr brauchen werde!
Also habe ich sie einfach zerschnitten und daraus diese coole Täschling Jeans genäht.
Dabei sind die Po Taschen zu coolen Beintaschen geworden.
Dazu gab es dann noch ein Antonia Shirt aus einem selbst genähtem Shirt vom Papa das er quasi nie an hatte weil ihm die Farbe nicht so gut gefiel :-)) *Männer!*
Appliziert habe ich wieder die coole Rakete mit Stickapplis von hamburger liebe

viele liebe Grüße Dani

Schnitte: Antonia von farbenmix, Täschling von allerlei Kind
Stoffe:Jersey von Bonny-bee und alte Jeans :-)
Sticki: Welcom on Bord von Kunterbunt-Design
Verlinkt bei: AfterWorkSewing, Kiddikram, MadeforBoys










Kommentare:

  1. Da hast du wirklich eine gelungene Upcyclingverwertung gemacht.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit und super Upcycling liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Weiterverarbeitung der alten Jeans!
    Bald hast du nicht mehr so viel Upcyclingmaterial, deine Hosen werden ja immer kleiner...
    Das Shirt gefällt mir auch sehr, mir unverständlich, dass dein Männe die Farbe nicht mochte.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    und Du hast mal geschrieben, dass Du eine "echte Mädchenmama" bist was das Nähen betrifft. Von wegen meine Liebe. Das Outfit ist ja wohl umwerfend. Einfach toll und die Idee mit dem Upcycling perfekt. Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. sehr schönes Outfit. würde ich auch so anziehen.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen