Donnerstag, 27. April 2017

Freda Tunika


Guten Morgen!
ich muss euch unbedingt noch unsere tolle neue Bluse zeigen befor wir gleich zur Krabbelgruppe gehen.
Ich habe den Freda Overall von meine Herzenswelt einfach auf Tunika Länge gekürzt und mit einem Gummiband am Bauch gerafft.
Ist das nicht Süß? :-) 


Stoff: Baumwollpopeline von Hilco (Design: Hamburgerliebe )
verlinkt bei:









Dienstag, 25. April 2017

Buntkäppchen, unser neuer Frühlingsmantel

Hallo meine lieben,
ich hoffe ihr hattet auch ganz tolle Osterferien? wir waren die letzten beiden Wochen im Urlaub und haben uns richtig gut erholt.
Deshalb habe ich auch schon wieder so lange nichts von mir hören lassen.
Dabei habe ich vor dem Urlaub  ein neues eBook gefunden in das ich mich sofort verliebt habe.
Na eigendlich habe ich es nicht selbst gefunden :-P

Der Mantel Buntkäppchen von Tante Adel ist eigentlich ein Schnitt für dehnbare Stoffe wie Sweat oder Jersey, ja eigentlich  :-)  naja ihr kennt mich ja ich steh einfach mehr auf feste Stoffe, weshalb ich den mantel auch erst gar nicht wollte. Doch dann habe ich mir gedacht mit ein paar klitzekleinen Anpassungen müsste man ihn auch aus Baumwolle nähen können.
Durch die feste Baumwolle bekommt der Rockteil einen schönen Stand.
Der mantel ist nochmal komplett mit Baumwolle gefüttert so das ein lagenlook ensteht.

Wenn ihr Fragen habt bezüglich der Änderungen am Schnitt könnt ihr mich gern einfach anschreiben.
Ich wünsche euch eine Schöne Woche!
Liebste Grüße Dani

Stoff: Hilco Sommer2008 und Bonny-Bee Popeline
Schnitt: Buntkäppchen von Tante Adel
verlinkt bei:
Kiddikram
sewmini
Dienstagsdinge
made4Girls













Donnerstag, 6. April 2017

geliebtes Ottobre Blüschen

 Hallo  meine lieben,
ich kann nicht anders ich musste gleich noch eine Ottobre Bluse nähen.
Und da es jetzt auch endlich wieder Warm wird haben wir das erste mal Aussenaufnahmen machen können :-)

Ok was soll ich zur Bluse noch sagen, ihr kennt mich ja!
The same as every time.

Stoff: room seven schon lange in meinem besitz und nicht mehr erhältlich
Sticki: Huups, verschiedene Motive
Schnitt: Ottobre Heft 2/05 , verkleinert auf gr.80
verlinkt bei :
Kidikram
made4girls
sewmini

viele liebe Grüße Dani










Mittwoch, 22. März 2017

2.liebste Ottobre Bluse/Tunika

Ja da war ja was....   Das erste mal in diesen Schnitt verliebt war ich  HIER  unglaublich wie die Zeit vergeht...

Das erste Bild ist leider etwas Unscharf aber ich kann dem Lächeln nicht widerstehen, deshalb muss es mit in den Blog.

Die Tunikabluse habe ich auch schon so oft vernäht das ich es quasi schon im Schlaf kann. Vor allem arbeite ich so mega gern mit Baumwollpopeline und Gummi Raffung. Das schafft so schöne Effekte.
Den Stoff habe ich hier schon bestimmt seit 7 Jahren liegen bzw. den Rest denn nun ist er ganz leer, ich musste sogar schon improvisieren sonst wäre es zu kurz geworden!
Falls also irgend wer noch ein Stück davon findet, darf gerne bescheid sagen :-)

ich wünsche euch einen schönen Tag
viele Grüße Dani

Stoff:
Stenzo von ganz früher :-P

Sticki:
little Miss Kitz von kleiner Himmel (mittlerweile über Zaubermasche erhältlich)

Schnitt:
Ottobre  Heft 3/07

verlinkt bei:
AfterWorkSewing
Made4Girls
SewMin
Kiddikram










Dienstag, 21. März 2017

Loreena Probenähen für Trimalo und Miou Miou

Guten Morgen, 
hach ich bin heute schon wieder spät dran, alle anderen sind schon online.

Ich freue mich auf den Tag schon seit einer Woche :-) ich darf euch Loreena vorstellen, das erste Schnittmuster von Trimalo in zusammenarbeit mit Miou Miou.
Das Trägerkleid Loreena Gibt es in 3 Versionen auf den Schnittbogen, die ihr aber auch nach Herzenslust mixen könnt. Ich habe zum Beispiel Model A und Model C so gemixt das ein ganz neues Model entstanden ist und man trotzdem noch Loreena sieht :-) 

Da der Schnitt leider derzeit für uns noch etwas zu groß ist, habe ich wirklich erst üblergt ob ich dieses Probenähen annehmen sollte. Aber weil die Liebe Martina mir schon so lange von ihrem Projekt vorschwärmt und weil es ENDLICH!!! (sorry) mal wieder etwas schönes aus Baumwolle zu vernähen gibt. Konnte ich dann doch nicht ablehnen. Also habe ich erst vollkommen unschöne Bilder auf der Puppe gemacht und mich dann nach einem süßen Model umgesehen. Und ich bin fündig geworden :-)  Die kleine Maus ist die Tochter einer lieben Freundin, die sich über ihr neues Kleid so sehr gefreut hat.  Das Fotoshooting war dann auch nach dem ersten auftauen, denn die Kamera hat ihr ein bisschen missfallen, ganz locker. Ich habe sie einfach rennen lassen! und bin mit gelaufen. Ihre Geschwister sowie meine Kinder waren alle mit anwesend :-) weshalb sich nicht immer vermeiden lies das sie mit auf dem Bild sind.

Ich habe Martina und Mechthild von Miou Miou bearbeitet :-P wenn ich noch weiter bettle, kommt das Ebook hoffentlich auch ganz bald bis in Größe 74 raus,  dann kann ich nämlich auch unsere Minimaus damit benähen. Das würde ich mir so wünschen!!!

viele Grüße Dani

Stoffe: 

Sticki:

verlinkt bei:














Montag, 20. März 2017

Ottobre Blüschen

Ja da ist sie wieder die berühmte Bluse aus fester Baumwolle, die ich schon gefühlt 100x genäht habe.
Leider beginnt der Schnitt immer noch erst ab 92, so das ich auch dieses Jahr wieder den Schnitt verkleinern musste. Denn ohne Blüschen in den Frühling??? Nee das wollen wir nicht.
Für diese habe ich wieder 2 ältere Stoffschätzchen Reste aufgebraucht. So das sich der Restekorb dann auch mal etwas leert, irgendwann werden auch die großen Reste nicht mehr reichen. Bis dahin werden sie einfach weiter gemixt :-) 
Hier habe ich einen älteren Room Seven Stoff mit einem USA Baumwollstoff gemixt. Den ich damals auch wirklich noch in den USA bestellt hatte. Da ist die Auswahl die man hier kaufen kann heute deutlich besser geworden.

viele Liebe Grüße Dani

Stickdatei: Huups
verlinkt bei:










Freitag, 17. März 2017

Sternhäkeldecke BigStars

Guten Morgen meine Lieben,

heute möchte ich euch endlich einmal die schon seit mehreren Wochen fertige Häkeldecke zeigen.
Angefangen zu Häkeln habe ich schon im November, und weil ich die Decke schon im Februar brauchte habe ich mich diesmal für eine sehr dicke Wolle entschieden. Die so entstandenen BigStars sind genauso schnell gehäkelt wie die kleinen aber durch die Größe braucht man weniger als die hälfte der Hexagons um eine Babydecke zu bekommen.
Ein Hexagon ist hier fast doppelt so groß, wie die die ich mit normaler Baumwolle gehäkelt hatte.

Ich hoffe die Mama und der Miniprinz haben sich sehr über ihr Geschenk zur Geburt gefreut. Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht die Großen Sterne zu häkeln.

Die wolle habe ich aus dem Örtlichen Fachhandel und ich glaube die war von Gründl.

ich wünsche euch ein schönes Wochenende
viele Grüße Dani

verlinkt bei:








Mittwoch, 15. März 2017

neues Shirt für die Prinzessin

vielen dank das euch die Sachen die ich für mich nähe so gefallen haben :-*
ich habe mich über jeden kommentar so sehr gefreut. Bitte seid mir nicht böse das ich im Moment mit den kleinen nicht so viel antworten kann wie ich mir das wünsche! Aber ich habe alle gelesen und mich wirklich sehr gefreut!


Tja jetzt kommt dann erst mal wieder mehr für die Kids, denn die haben bald nur noch zu kleine Sachen im Schrank.
Die Prinzessin wächst gerade noch am schnellsten und bekommt deshalb als ersete neue Kleider.
Heute zeige ich euch ein neues Shirt, nach einem Ottobre Schnitt, leicht abgewandelt und an unsere Bedürfnisse angepasst.
Ich habe den Grundschnitt gut 4 cm weiter gemacht und dafür, Statt Knöpfe eine gummi eingezogen.
Um die mehr weite wieder zu regulieren, denn ich mag es nicht so lässig, habe ich auch im Rücken ein Gummi eingenäht.
Ich wünsche euch eine schöne Woche!

viele grüße Dani

Stickdatei:
Huups
Stoffe:
BonnyBee, Emilieb
verlinkt bei:
Made4Girls
AfterWorkSewing
sewMini
Kiddikram