Dienstag, 7. Oktober 2008

Endlich...

... hab ich mich mal dazu durchgerungen eine Winona zu nähen, und das Ergebnis haut mich echt um. Der Schnitt sitzt super und steht Samantha Ausgezeichnet da werden wohl noch ein paar folgen. Passend dazu hab ich eine Zoe aus unserem neuen Lieblingsstoff genäht, gekauft in einem tollen kleinen Geschäft in Rheinstetten.



Ich hab dieses mal auf einen Saum verzichtet und stattdessen nur mit der Zackenschere zugeschnitten bin mal gespannt ob es nach dem waschen auch so schön frazig wird wie ich mir das vorstelle.
LG Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen