Montag, 28. Oktober 2013

Henri

kalte Tage = kalte Farben?
so war das eigentlich nicht geplant...
Ich habe wirklich versucht die herrlichen Türkis-/Petrol-töne einzufangen, aber es ist mir leider nicht so recht gelungen, dabei sind die Farben wirklich umwerfend schön...
Besonders die Henri Hose von farbenmix ist  ein Traum. Henri ist für uns genau DER Schnitt, passt wie angegossen sitzt aber nicht zu eng und bietet Platz ohne zu groß zu wirken, das ist nämlich das Problem bei den meisten Hosen ( auch die gekauften ).Entweder sind sie super eng und ewig zu lang oder sitzen wie ein Sack...
Den Petrolfarbenen Cord gab´s vor ein paar Jahren mal bei Hilco und mittlerweile ist mein Stoffvorrat auch so groß geworden das ich nicht immer weiß was ich noch habe und wie lange das Stöffchen schon bei mir liegt.
Aber das kennt ihr sicher alle ;-)

viele Liebe Grüße Dani


Freitag, 25. Oktober 2013

noch mal Lou

ich stelle fest diese Woche war ich mega fleißig so viel hatte ich schon lang nicht mehr zu posten und in der Warteschlange liegen noch ein paar Teile die noch fotografiert werden müssen....

Also hier die Lou Nummer 2 diesmal etwas länger weil ich sie als Winterkleidchen auch ganz toll finde.

Aus herrlich weichem Kuschelsweat von der Zauberfee
Die Sticki vorne ist eine Mischung aus verschiedenen Dateien von Tinimi und Huups


ich in jetzt weiter fleißig und melde mich nächste Woche wieder...
euch wünsche ich ein herrlich schönes Wochenende
eure Dani



 

noch schnell ein Shirt

am Abend....

Ja so ist das leider, ich weiß nicht wann ich sonst noch dazu komme zu posten.

Ich habe heute ein Zoe Shirt genäht. Ja genau keine Antonia ;-)

aber dafür hab ich ein bisschen mit den Puffärmelchen experimentiert, die sind bei Antonia ja immer so toll. Ich dachte für Zoe sieht das vielleicht auch ganz nett aus...

den Stoff hab ich wie immer ;-) von bonny-bee

viele Grüße eure Dani




Mittwoch, 23. Oktober 2013

Mützen Sets

 
edit: jetzt doch Bild mit Kind ...
 
 
für den kommenden Winter...
Ja so ist das wenn man einmal anfängt mit den Mützen dann ruft es aus allen Ecken.
Also hab ich noch mal die Stricknadeln geschwenkt und diese beiden Mützen Sets gestrickt.
Diesmal war noch ein passender Schal gewünscht und an dem hab ich lange gebastelt. Es sollte ja zur Mütze passen und das Muster der Mütze ist mal so gar nicht Schal tauglich, weil es nämlich eine Rückseite hat. Das sieht bei Schals ja immer komisch aus. Bis mich meine liebe Freundin auf die Idee brachte das Loops ja auch ganz cool aussehen. Und ehrlich gesagt  ich hätte auch selbst drauf kommen können schon meine Oma hat uns früher coole "Schlauchschals" gestrickt, ich brauchte nur einen Moment länger um zu begreifen das ein Loop nix anderes ist *aufmSchlauchsteh* :-D
Ich dachte immer Loops muß man sich 20ig mal um den Kopf wickeln...
Und auch wenn mein Kind keine Lust auf Fotos hatte,....
Ich sag euch die sehen wirklich cool aus ;-)
Sie ist ganz begeistert und will jetzt auch einen. Also wenn ihr wieder tagelang nix von mir hört ich bin am stricken...

Ich wünsche euch eine schöne Woche das Wetter soll ja noch schön und mild bleiben bis zum Wochenende.
viele Grüße eure Dani

Dienstag, 22. Oktober 2013

für mich

ach ich bin immer mit allem zu spät dran...
jetzt wollte ich mir diesmal wirklich eine schöne Hülle für den Mutterpass nähen und nu ist mehr als die Hälfte der Zeit rum!
 Aber heut hab ich es gemacht eine Hülle für meinen Mutterpass.
Und bevor ihr fragt: nein wir wissen leider immer noch nicht was es wird. Unser Babylein will sich nicht zwischen die Beinchen gucken lassen. Also warte ich noch mit Babysachen ich fürchte wenn es dann kommt hab ich nur eine Decke zum einwickeln :-p 

viele Grüße Dani

Montag, 21. Oktober 2013

Spooky Girls

Ja genau passend zum baldigen  Halloween erscheint die neue Stickserie bei Tinimi.
Und wir finden sie mega cool...
so cool das ich gleich 3 Shirts damit besticken musste.
Als erstes eine Antonia mit gepachten Ärmeln und außenliegenden Nähten.
Dazu noch Stern Applis als EllenbogenPatch und eine Gruselspinne im Rücken.

psst... die Sterne bekommt ihr übrigens als FREEBIE  bei Tinimi im Blog


 Dann hat mir Simone diese pinke Plüschspinne geschickt, weil ich ihre gesehen hatte und unbedingt auch eine wollte. Natürlich hatte ich nicht mal ein mini Rest Plüsch hier.
Aber Dank Simone haben wir jetzt auch ein Zoe- grusel- Plüschspinnen Shirt.
zugeschnitten in unserer Größe aber wie ihr seht Zoe fällt doch sehr klein aus. Ich habe kurzerhand einfach Bündchen an die Ärmel genäht und das shirt um ein paar cm verlängert so passt es jetzt wunderbar.
Leider hat es gestern sooo geregnet das wir Bilder im Regen machen mussten denn drinnen war es sogar Mittags zu dunkel. Und da die Datei ja nun heute rauskommen soll musste es eben gestern  im Regen sein.




 Zum Schluss dann nochmal eine Antonia, einfach weil ich sie so liebe ;-)

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
viele Liebe Grüße Dani




Montag, 14. Oktober 2013

LOVA

Auch bei uns ist eine LOVA fertig geworden. Gerade noch rechtzeitig um auf das kühle Wetter vorbereitet zu sein...

LOVA ist ein ganz tolles Mantel Ebook von Ki-ba-doo. Zugegeben zuerst dachte ich "Claudi du hast ja nicht mehr alle Eier in der Tüte" 30 Seiten schneiden und kleben! Aber Mädels es lohnt sich wirklich!!
Ich bin ja bekennender Ebook Fan, weil sie meistens sofort zum download bereit stehen. Also hab ich gebschnippelt und geklebt bis alle Seiten ihren Platz gefunden haben. Es ist etwas zeitaufwendig das stimmt, aber ich persönlich klebe ebooks immer  nur einmal zusammen und pause sie dann ab wie ganz normale Schnittmuster. Dann werden sie ordentlich zusammen gefaltet und nehmen auch nicht mehr Platz weg.
Zurück zu LOVA...
unsere LOVA hab ich außen aus Baumwolle genäht weil mir das Muster so gut gefallen hat und weil es Winddichte Jackenstoffe meist nur einfarbig oder ganz wild gemustert gibt.
Dafür hab ich Innen einen ganz zarten Winddichten Jackenstoff von bonny bee verwendet.
Der heißt Gina und ist wunderbar geeignet um auch als Innenstoff verwendet zu werden.

Die Ärmelpatches  hab ich selbst dazu gepackt ich finde das sieht immer cool aus ;-)
und die Kapuze hab ich statt Bündchen zu verwenden ebenfalls mit einem Tunnel versehen und eine Gummikordel eingezogen. So wie es auch unten am Saum gemacht wird.
Zum Schluss noch ein Tipp für alle Schulkinder:
Wenn ihr am Rücken den Kordelzug weglasst und durch ein Breites Gummi ersetzt(nur ganz leicht gerafft) können eure Großen den Mantel auch super mit Schulranzen anziehen ohne das der Kordelstopper am Rücken drückt.

So nun hab ich aber genug geschrieben, nun kommen die Bilder....

Viele grüße eure Dani

PS: LOVA gibt's schon hier bei Ki-ba-doo







Montag, 7. Oktober 2013

nochmal Antonia

Hier also die nächste  Antonia aus der Herbstkollektion.
Ich habe sie hauptsächlich aus Stoffresten zusammen gesetzt, aber gerade das kann ja auch ganz nett sein, gleichmäßig kann schließlich jeder :-P

Ach ja und die zweite Mütze hab ich dann auch schon fertig
nein wir brauchen nicht 2 diese hier braucht ein anders Mädel *winke*

Mittwoch, 2. Oktober 2013

ein letzter Post

und dann ins lange Wochenende :-)
Ja so viel wie heute hab ich an einem Tag noch nie gepostet, nun gut dann hab ich gleich erledigt und kann mich ins lange Wochenende verabschieden.
Wir haben nämlich ab Freitag unsere ersten Schulferien.

An dieser coolen Wintermütze stricke ich schon fast 1 Jahr ich Habe im letzten herbst angefangen und musste es 2 mal wieder auftrennen weil Frau braucht ja keine Anleitung-- nee nee geht ja auch so...
Mhh ist klar das das dann natürlich nicht gleich gepasst hatte. Die erste war zu groß und die zweite viel zu klein. für die dritte habe ich dann ein Mittelweg gefunden und dann war der Winter vorbei.
Jetzt also wieder mal die Wolle sortiert und was fällt mir heute morgen in die Hände?
Ja genau eine fast fertige Mütze fehlte nur noch die Bommel.

Nu ist sie ja dran und ich bin ganz zufrieden mit der Bommelmütze.
Ich glaub ich mach noch eine mal sehn ob die dann nächstes Jahr fertig wird.

viele Grüße  Dani



Fleißarbeit

Die ganzen Antonias sollen schließlich auch fertig werden.
Die Stickmaschine läuft und läuft und macht quasi Überstunden, aber es hilft nix sie braucht einfach immer Stunden. In der Zeit hab ich schon wieder zwei Shirts zugeschnitten. Ja ein ewiger Kreislauf  nur daneben sitzen und zusehen will Frau ja nun auch nicht.
Also weitere folgen :-D

Leider ließ sich der Stoff eher schlecht fotografieren  und auch so find ich die Bilder schrecklich, so platt auf dem Boden, aber wenn die Prinzessin nicht will dann will sie nicht geknipst werden.

viele Grüße Dani






neues bei Tinimi


(Gans) genau, es gibt neues bei Tinimi, nämlich diese zickigen Gänse die sich hier auf meinem neuen Kuschelkissen nieder gelassen haben.
Das Kissen habe ich, für die Kuscheljahreszeit aus Nicki genäht um ihn zu stabilisieren hab ich einfaches Bügelvlies darunter gebügelt. Leider hat das noch nicht genug Stabilität gebracht und es hat sich ein wenig verzogen. Ihr seht es an den Ecken die sind besonders lang und Spitz, ich behaupte jetzt einfach mal das war Absicht und muß so da seid ihr meiner Meinung oder ;-)
 
 
viele Grüße Dani




Dienstag, 1. Oktober 2013

Noch eine Anatonia

ja schon wieder eine Antonia und 3 liegen hier auch noch zugeschnitten und halbfertig rum.
Und warum? weil ich in der aktuellen Größe bis jetzt nur Antonia abgepaust habe und sooooo furchtbar faul bin... deshalb gibt's im Moment kein anders Shirt für uns ;-)
Diese Antonia hab ich aus Stoffresten zusammen gesetzt und mit einem extra breiten Kragen versehen.
So gesehen hab ich das Shirt wieder zu erst hier bei  glitzerblume.de 

viele grüße Dani