Mittwoch, 22. April 2015

Täschling Nr. 2 ist fertig

Ich konnte nicht anders ich musste gleich noch ein Täschling von allerlei Kind nähen.
Diesmal habe ich lediglich die Nahtzugabe weggelassen, 
unser Zwerg ist so schmal  das jede Hose rutscht.
Und diesmal habe ich die nur Bündchen Variante genommen ohne extra Gummizug
ja und die Taschen vorne sind auch anders :-)

Als nächstes werde ich mal die kurze nähen.



bei den Farben hab ich mich wieder getraut und einen coolen (alten) Karo Jersey
mit der klassischen Gitte von Swafing kombiniert.
Den Karo Stoff hab ich vor Jahren mal für Sam gekauft 
und nie gedacht das der auch mal für Jungs passen könnte.


Die Kniepatches sind aus dem herrlichen Farbenmix  Püdorf Jersey 
der nun leider auch leer ist. Ich wünschte ich hätte damals mehr davon erstanden.
Jetzt könnt ich ihn angemessen verarbeiten.
Dafür habe ich dann endlich mal  den schönen "Simply Boats" Jersey 
 von Hamburger Liebe angeschnitten.
Ich finde der kommt jetzt erst richtig zur Geltung, bei den ganz kleinen Teilen 
waren mir die Motive noch ein bissel groß.


Dann musste ich mal wieder meine Shirtliebe mini Lina von Kibadoo nähen.
Ja und diesmal sogar mit Latz, ich dachte die ganz Zeit: "lieber lassen der ist nur für Mädels..."

NEE der ist auch für Jungs süß! 
Mit Knopfleiste und ohne Schnik-Schnak  find ich das voll toll :-P



Bilder machen war aber heute echt schwer 
weil der Zwerg einfach nicht still halten wollte  sind alle Bilder irgendwie unscharf.

Ich habe mal die besten rausgepickt ...

Viele Grüße Dani

Kommentare:

  1. voll süß Dein kleiner Fratz in seinen neuen tollen Sachen, steht ihm alles prima :-)

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott, sind die beiden zucker, dein Sohn und der Täschling. Einfach zum Knuddeln...

    ♥allerliebste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen