Montag, 5. September 2016

Mini Ottobre Blüschen #2

Ich konnte es nicht lassen :-P, weil ja die erste schon gleich so gut gepasst hatte  habe ich noch eine Mini Ottobre Bluse genäht, wieder aus einem geliebten R7 Stoffrest. Man was bin ich froh das ich immer keine Stoffreste wegschmeißen kann :-)
Bestickt ist sie  mit einer süßen Vogel Appli aus der Serie Prachthirsch vom Stickbär.

Damit sind wir auch schon beim vorletzten Teil unserer Urlaubsgardrobe und so langsam bekomme ich lust etwas herbstliches zu nähen. Heute ist es das erste mal seit Tagen richt kalt....
Ich werde mir jetzt überlegen was ich als nächstes nähe :-p
...

Und dann bin ich ja mal mega gespannt. Ich habe mit den Farben im Blog experimentiert. Mittlerweile hing mir das grelle Weiß zum Hals raus... und außerdem hatte ich den eindruck das mittlerweile jeder 2. Blog Weiß ist... Ich geh mit diesen farben nun wieder ganz zurück zu meinen Anfängen. Irgendwie fühlt sich das alles wie ein Neustart an.
Die große Tochter will ja schon länger nichts genähtes mehr, für den Zwerg tu ich mich immernoch schwer und die Mini Tochter hat jetzt alles geändert. Ich habe wieder richtig viel lust zu nähen nur leider jetzt eben deutlich viel weniger Zeit :-)


Und weil meine liebe Bloggerfreundin WilEmi das wirklich so treffend aufgeschrieben hat was auch mich schon seit langem beschäftigt lass ich euch mal den Link hier und gehe meine Blogrunde drehen. Die ja mittlerweile sehr kurz ist weil keiner mehr blogt ...
Hier gehts zum Post: Vom einsamen Blogger Leben 
von Sandy
viele grüße Dani

verlinkt bei Kiddikram







Kommentare:

  1. Liebe Dani,

    ich könnt Dich knutschen ... zurück zu den Wurzeln und ein Neustart hört sich super an. Höher, schneller, weiter ... passt irgendwie auch gar nicht zu unserem Hobby, Liebe zum Detail trifft es da doch viel besser, aber das haben die meisten nie gesehen, weil sie ja nicht bloggen, sondern bei FB dem Hype des "Genäht wie Gekauft" hinterherlaufen oder dem "ich tacker zwei Stoffe aneinander - fertig bin ich". Ich liebe Deine süßen Teilchen, habe ich schon immer getan, Du hast Deine Handschrift immer beibehalten, egal wie viele Eigenproduktionen und Trends auch erschienen sind. Und ehrlich gesagt, bin ich sehr froh, dass die kleine Prinzessin da oben Dein leben jetzt bereichert und wir noch einmal von vorne genießen dürfen. Danke Dani, dass Du uns immer wieder verzauberst mit wunderschönen Stoffen und Schnitten.

    Drück Dich feste
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Total süss das Blüschen. Ja, ich finde es auch schade, das immer weniger bloggen. Finde das immer noch total schön. Umso schöner, das man bei Dir jetzt wieder etwas mehr sieht. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie schön - endlich sieht man in der Bloggerwelt wieder einmal ein Ottobre-Blüschen! Ich glaube, diese Blüschen waren überhaupt der Grund, weshalb ich mit Nähen von Kinderkleidern begann!
    Weiter so! Macht enorm Spass!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. OMG Dani,

    das Blüschen ist soooooo zauberhaft. Einfach traumhaft und immer Deine Details, ein Bändchen hier und da, ein Häkelblümchen .... einfach Zucker. Schade, dass Deine Große sich nicht mehr benähen lassen mag. Unsere "Große" fordern nun "Coole" Sachen ... sie wünscht sich soooo gerne ein Shirt mit einer Schulter frei. Ich weiß, dass ich irgendwo ein SM mal gesehen habe für Teens, aber ich weiß es einfach nicht mehr. Aber vielleicht kriegst Du Deine Große so auch wieder, sie wird zwar ordentlich mitreden, aber immerhin könntest Du dann für sie nähen. Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Bluse ist sooooo schön! Genau mein Geschmack! Und dann noch dieses Zuckerkind dazu!

    Liebe Grüße
    Wica

    AntwortenLöschen