Mittwoch, 25. Februar 2009

Haare ab


Ich habe jetzt lange mit mir gerungen
und mich dann heute Abend,
kurz vor dem schlafen gehen,
dann doch endlich entschieden.
Nach dem ich mehrmals täglich
ihre dünnen Fuselhaare von Knoten befreien musste,
sind sie nun ab. Jetzt sind auch alle auf einer Länge
und können schön gleichmäßig wachsen und ganz lang werden.
Der erste Schnitt ist mir schon ein bisschen schwer gefallen
aber als ich fertig war fand ich es richtig toll.
Auf dem Bild hat sich Sam das erste mal,
mit neuer Frisur im Spiegel gesehen, und sofort gestrahlt.
Ganz liebe Grüße Dani

Kommentare:

  1. Ach Dani...sie wachsen doch wieder und vielleicht dann etwas dicker;)
    aber ich verstehe dich wir schneiden auch immer nur ein bischen Spitzen bei Emily wegen der Locken;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aber süß aus!!!Und wachsen tun sie bestimmt wieder...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ich find´s süß. Und bei meiner Großen war es ähnlich. Die hatte auch ganz dünne Fusseln und nur ganz wenig davon auf dem Kopf. Ich hatte schon die schönsten Haarspängchen gekauft und habe ewig gewartet, weil die Haare nicht gescheit wuchsen. Nach regelmäßigem Schneiden sind sie nun super lang und richtig schön dick. Also, es lohnt sich zu schneiden und zu warten.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhhh,ich finde die Frisur zuckersüß:-)

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. supersüss. Ich hätte hier auch noch zwei kleine Blondschöpfe, die mal wieder einen Schnitt gebrauchen könnten ;-)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, meine Tochter schicke ich zum Schneiden auch mal zu Dir :-)
    Sam sieht total süss aus, mir gefällt es.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Ach,wie niedlich,kann dich gut verstehn mit dem schneiden.Aber so süß geworden.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  8. Ach,wie niedlich,kann dich gut verstehn mit dem schneiden.Aber so süß geworden.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen