Donnerstag, 12. Mai 2016

Mitternachtspost # die 2.

wie schon befürchtet komme ich wohl nur noch Spät am Abend zum bloggen. Ich hoffe ihr mögt trotzdem weiter lesen? auch wenn ich mittlerweile nur noch 3-4 mal im Monat blogge.
Ich habe mir mal meine Chonik angeschaut, wow mittlerweile sind es schon fast 8!!!! Jahre in denen ihr mir treu folgt vielen Dank dafür.

Aber nun zurück zum heutigen Thema: da unser miniMann ja echt gewachsen ist und ich quasi nix mehr für ihn zum anziehen habe, musste es diesmal ein ganz schnelles Shirt werden.
Ich habe meine gesammelten Ottobre Hefte durchgeblättert und dann auch ganz schnell ein tollen Schnitt gefunden.
Den Ami Ausschnitt fand ich schon immer so toll, aber jetzt wo ich doch endlich einen Bandeinfasser für die Cover habe musste ich doch einfassen was das Zeug hält :-P.

Ich wünsche euch noch eine Schöne Woche :-)
Viele Grüße Dani







Freitag, 6. Mai 2016

Zoe for the Boy


 Noch ein schnelles Shirt für den MiniMann ist entstanden, eine einfache Zoe nach farbenmix, die Jungs Version ist zum Glück schon im Schnittmuster enthalten und hat neben begradigten Seiten auch einen geraden Saum. Diesmal ging es wirklich richtig schnell :-P ,ich habe aber auch wirklich immer nur ein kurzes Zeitfenster. Es ist komplett aus uni petrolfarbenem Strechjersey von Bonny-bee. Abgesetzt mit hellblauen, außen liegenden Overlocknähten, das habe ich auch schon ewig nicht mehr gemacht.
Fotografieren war heute etwas anstrengend, weil mein kleiner Hubbelfloh immer in Bewegung ist.

viele Grüße Dani







Mittwoch, 4. Mai 2016

Hilde Shirt for boy`s

Hallo meine Lieben!
Ich melde mich mal ganz langsam aus der Babypause zurück. Wir sind jetzt so langsam mal im Alltag angekommen, alles beginnt sich einzupendeln und die Stillzeiten werden regelmäßiger.
So das ich nun auch wieder mal zum nähen kam und das ist auch dringend nötig! besonder unser mittlerer ( :-P wie das klingt ich muss mich noch immer daran gewöhnen das ich jetzt 3 habe ) hat nämlich nix mehr genähtes zum anziehen in seinem Schrank. Der junge Mann ist ganz schön gewachsen.
Deshalb bekommt er auch als erstes neue Sachen, für das Minimodel habe ich ja zum Glück genug vorgenäht, das reicht noch ein bisschen.

Die Fotos sind heute Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein entstanden. Da habe ich tatsächlich mal nur Zeit für ihn ganz allein gehabt :-) Wir haben natürlich auch reichlich gespielt und er hat mir gefühlt 100 mal gezeigt wie toll er alleine Rutschen kann :-)  
Zum bloggen werde ich aber auch in den nächsten Monaten wohl eher Nachts kommen, denn Bilder sichten und aussuchen dauert immer bei mir und außerdem brauch ich dafür ruhe! die habe ich meist erst gegen Abend wenn alle im Bett sind ....


Entstanden ist zu erst wieder eine Hilde. Diesen Schnitt finde ich für Jungs so richtig cool.
Außerdem bin ich leidenschaftlicher farbenmixer schon seit ich angefangen habe zu nähen :-P 
Ich habe auch gleich an diesem Shirt an den Ärmeln, meinen brandneuen Bandeinfasser  für meine Cover ausprobiert, ich bin mega begeistert, wie konnte ich nur je ohne Bandeinfasser leben?

...gemixt  habe ich auch hier wieder mit verschiedenen Farbtönen vor allem in meiner Wohlfühlfarbe Türkis /Blau
Ich tue mich nach wie vor schwer mit Jungsfarben, ich will farblich nicht zu sehr explodieren, kann mich aber auch gar nicht mit dunkelblau und rot anfreunden. Diese Mischung erinnert mich immer zu sehr an die 80er. Gelb oder besser Senfgelb gefällt mir zwar aber ich trau mich irgendwie nicht, weil ich nicht recht weiß was ich dazu kombinieren soll.....

Bestickt ist es mit einem Motiv aus der Rockstar Serie von Tinimi, die ich ganz bescheiden mal für Sam gezeichnet hatte.

viele Grüße Dani












Montag, 21. März 2016

Da ist die Püppi...

Ja sie ist endlich da unsere süße Püppi, auf Facebook habe ich ja schon ein süßes Video gepostet.
Jetzt möchte ich sie auch im Blog vorstellen. 
Victoria Luise wurde am 08.03. um 20:59 geboren und wog 3300g. Die 54 cm sieht man ihr eigentlich gar nicht an, aber damit ist sie die größte von unseren 3 Kindern. 





Gestern habe ich mich dann auch das erste mal seit Wochen wieder an die Nähmaschinen getraut.
Die Maus lag die ganze Zeit neben mir und hat selig geschlummert, in dem Alter geht das ja zum glück noch ganz gut, so das ich ein ganzes Set geschafft habe.
Ich habe mal ein bisschen gebastelt und aus einem einfachen Body Schnitt ein Kleidchen gemacht.
Dazu konnte ich wieder herrliche Room seven Stoffreste verwenden, zugegeben an der Verarbeitung muss ich noch ein wenig arbeiten aber für ein ersten Entwurf sitzt es ja ganz gut.
Passend dazu gab es dann noch eine schnelle Baby Leggings nach Ottobre.

viele Grüße Dani





Sonntag, 6. März 2016

Babyvorbereitung #Nr.6 Häkeldecke

...nun habe ich die erste Decke auch schon fertig.

Dabei habe ich wieder die tollen african flower als Grundmuster genommen.Eine Anleitung findet ihr unter anderem bei Madame Flamusse la Fluse

Die Farben lassen sich bei dem schlechten Licht leider nicht so gut wieder geben aber ich liebe diese Decke jetzt schon.


Diesmal habe ich mir die Creativ cotton aran von Rico Design bestellt.
Sie hat eine ähnliche Lauflänge wie die beliebte King cotton von Gründl aber etwas mehr Farbauswahl.

Die nächste Decke ist auch schon fast fertig, mal sehen ob ich die auch noch schaffe.


viele Grüße Dani