Mittwoch, 22. April 2015

Täschling Nr. 2 ist fertig

Ich konnte nicht anders ich musste gleich noch ein Täschling von allerlei Kind nähen.
Diesmal habe ich lediglich die Nahtzugabe weggelassen, 
unser Zwerg ist so schmal  das jede Hose rutscht.
Und diesmal habe ich die nur Bündchen Variante genommen ohne extra Gummizug
ja und die Taschen vorne sind auch anders :-)

Als nächstes werde ich mal die kurze nähen.



bei den Farben hab ich mich wieder getraut und einen coolen (alten) Karo Jersey
mit der klassischen Gitte von Swafing kombiniert.
Den Karo Stoff hab ich vor Jahren mal für Sam gekauft 
und nie gedacht das der auch mal für Jungs passen könnte.


Die Kniepatches sind aus dem herrlichen Farbenmix  Püdorf Jersey 
der nun leider auch leer ist. Ich wünschte ich hätte damals mehr davon erstanden.
Jetzt könnt ich ihn angemessen verarbeiten.
Dafür habe ich dann endlich mal  den schönen "Simply Boats" Jersey 
 von Hamburger Liebe angeschnitten.
Ich finde der kommt jetzt erst richtig zur Geltung, bei den ganz kleinen Teilen 
waren mir die Motive noch ein bissel groß.


Dann musste ich mal wieder meine Shirtliebe mini Lina von Kibadoo nähen.
Ja und diesmal sogar mit Latz, ich dachte die ganz Zeit: "lieber lassen der ist nur für Mädels..."

NEE der ist auch für Jungs süß! 
Mit Knopfleiste und ohne Schnik-Schnak  find ich das voll toll :-P



Bilder machen war aber heute echt schwer 
weil der Zwerg einfach nicht still halten wollte  sind alle Bilder irgendwie unscharf.

Ich habe mal die besten rausgepickt ...

Viele Grüße Dani

Sonntag, 19. April 2015

Wir haben jetzt auch ein Täschling

 Das ebook Täschling  habe ich hier schon seit ein paar Wochen hier liegen und habe mich immer nicht so recht rangetraut weil mir die Anleitung so kompliziert schien ...  ja auch bei mir kommt das mal noch vor :-P
Aber ehrlich gesagt ist die Anleitung Spitze!!!! Wenn man sich erst ein mal richtig alles durchgelesen hat bleibt eigentlich auch keine Frage mehr offen. Und bei den vielen Varianten kann man Unglaublich viele Hosen nähen und hat doch immer wieder etwas anders.


So ganz langsam komme ich auch aus meiner Wohlfühlfarbecke raus und nähe mal nicht nur türkis, grau oder blau für den Zwerg. Ich habe jetzt auch Dunkelgrüne Streifen! ein Stoff den ich bis letztes Jahr im leben nicht gekauft hätte!!! Und ich überlege sogar ob Orange und Senfgelb nicht auch etwas für uns wären.




 Die Hose Sitzt zwar bei uns wirklich noch sehr reichlich in Gr.80 aber mein mini Wächst ja auch nur sehr langsam und das obwohl er quasi nur am essen ist.
Sein erstes Wort ist Hamham :-)






Ja und das mit dem allein Laufen schaffen wir auch ganz bald.

Ich wünsche euch eine Schöne Woche
viele Grüße Dani


Donnerstag, 16. April 2015

schon wieder staub abwischen..

Da ist es schon wieder passiert... mein Blog verweist leider immer mehr. Ich hatte mir wirklich vorgenommen wieder mehr zu zeigen aber irgendwie wenn ich mal Zeit habe in mein Nähzimmer zu gehen dann hab ich meist keine Lust oder bin zu müde.

Aber gestern habe ich endlich mein Shirt und Hosen UFO (Unvollendetes Objekt) fertig gestellt. Das lag schon bestimmt seit 4 Wochen halbfertig hier rum.
Ist er nicht groß geworden der kleine Frechdachs :-) jetzt kann er schon fast alleine laufen. es dauert bestimmt nicht mehr sehr lange.




Bei dem Shirt habe ich mich mal wieder etwas ausgetobt alle Teilungsnähte sind abgerundet und wellig, das ist mal gar nicht so leicht zusammenzunähen. Was ich toll finde ist das ich jetzt endlich keine Knöpfe mehr an den Schultern brauche damit der Kopft durchpasst. Ich finde die tragen immer so sehr auf. Wenn mann dann noch ein Body mit Knöpfen hat sieht das schnell Ulkig aus wenn die eine Schulter mega gepolstert ist und die andere ganz flach. 
Diese Knöpfe sind jetzt nur noch Deko :-)


Jetzt könnte ich noch schreiben wo die tollen Stoffe her sind und wie sie heißen aber ich kann nur sagen ich weiß es nicht! 

ich wünsch euch schon mal ein tolles Wochenende
viele Grüße Dani


Sonntag, 15. März 2015

neues Ebook die 2.

...wie versprochen kommt nun Ebook Nummer 2

Ich liebe Latzhosen, also zumindest für die minis :-P, ich find die irre praktisch.

Darf ich vorstellen Phil...

Phil ist eine coole mitwachs Latzhose, die ihr aus Popeline, Cord oder Jeans nähen könnt.
Der Latz ist hier extra etwas höher angesetzt damit die Hose auch in der nächsten Größe nicht zu tief sitzt. Außerdem können die Hosenbeine  gekrämpelt werden um noch mehr Spielraum in der Länge zu haben.
Phil bekommt ihr in den Einzelgrößen 62 - 98. Der Schnitt bietet genug Platz im Windelbereich so das dort nix drückt oder die Bewegungsfreiheit einschränkt.

Sie ist ein wenig aufwändiger zu nähen aber das kennt ihr ja von mir :-)
Ich habe mich wieder bemüht alles ausführlich zu erklären damit auch Anfänger mit  der Hose zurecht kommen.

Ich habe mich dieses mal echt schwer getan mit dem Namen fürs ebook, irgendwie gibt es alles schon einmal.
Deshalb habe ich es ausnahmsweise mal nach einem meiner Kinder genant. > Christian Philipp
Namensähnlichkeiten mit ebooks anderer Anbieter sind also eher Zufall.


Phil bekommt ihr ebenfalls ab morgen in meinem dawanda Shop. ...und wenn es klappt demnächst sogar alle ebooks zum sofort download.

ich wünsche euch einen schönen Sonntag






 Bei den ersten Bildern habe ich die Hose in gr.80 genäht Chris trägt jetzt 74/80. deshalb sitzt sie noch etwas zu groß auch in der Weite.
unten habe ich euch noch Bilder von einem Vormodell in Größe 68 angehängt ihr seht sie wächst lange mit. Der Latz wurde übrigens noch einmal geändert weil er hier zu tief sitzt ;-)




Samstag, 14. März 2015

bigTamira



Nach einer turbulenten Woche komme ich nun doch endlich mal dazu euch die neuen Ebooks genauer Vorzustellen. 
Und ich bin wirklich spät dran! denn erscheinen werden sie schon am Montag den 16. März.

Das ist für mich jetzt wirklich sehr aufregend, ich habe das letzte Ebook 2013 raus gebracht, dann kam die Schwangerschaft und die Babypause. 

Deshalb freue ich mich euch endlich wieder etwas zeigen zu können....

Letzte Woche habe ich euch ja schon mal kurz die neue Hose gezeigt. Dazu wird es Morgen noch mal ein ausführlichen Post geben.
Heute geht es mal nur um die neue/alte (Wickel)Tasche.
Ja genau  ihr kennt sie schon. Aus Tamira wird bigTamira. der Schnitt wurde aber nicht einfach nur vergrößert sondern komplett neu aufgelegt. Es gibt einige schöne und praktische Änderungen.
Für mich war es in erster Linie wichtig eine schöne große Wickeltasche zu haben mit ganz vielen Fächern für Babykram. Deshalb gibt es jetzt zwei Fächer an den Außenseiten, mit genug Platz für ein Teefläschen. Innen gibt es 4 große Einschubfächer und Außen an der Rückseite zusätzlich ein großes Reißverschluss-fach.

Trotzdem/ oder genau deshalb,ist bigTamira auch hervorragend als Weekender geeignet.
Ihr bekommt jede Menge Gepäck unter um mal eben für ein paar kurze Tage in den Urlaub zu düsen.
Auch am Strand dürften die vielen Fächer genug Platz bieten und in den Binnenraum passen 2 große Handtücher :-)

Jetzt lass ich mal die Bilder sprechen:










Das ebook beinhaltet für alle Mamis und bald Mamis auch die Anleitung und die Schnittteile für die Kinderwagenaufhängung und eine große Wickelunterlage.



...für heute war es das erst einmal morgen dann mehr zur Baby Latzi 

viele Grüße Dani