Samstag, 11. November 2017

Winter Tunika für Kinder nähen

Hallo meine Lieben!

Was mir gerade noch einfällt! Ich habe immer noch richtig tolle Teile vom Letzten probenähen für Cinderella Zwergenmode auf dem Rechner, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe.
Herje wie die Zeit rennt,  ich wollte euch das alles schon längst gepostet haben.

Das Ebook Luise findet ihr hier.

Hier habe ich mich  wieder für außen liegende Overlocknähte mit Kontrastgarn entschieden. So konnte ich die Eingriffstaschen auch einfach auf das Vorderteil nähen. Das geht recht schnell und sieht außerdem auch echt cool aus. Dazu habe ich den Taschenbeleg (der normalerweise innen, in der Tasche liegt) aus dem Aussenstoff zugeschnitten. So passt er dann zum Rest.
Die Kapuze habe ich weggelassen und stattdessen ein Bündchen passend zum Overlockgarn angenäht. Die tolle graue Wäschespitze und das weiche Samtband habe ich von Cinderella Zwergenmode.

Für dieses Projekt hatte ich mir extra den Lila Knit Knit Jersey von Hamburgerliebe bei Snaply bestellt.
Um diesen Stoff schleiche ich seit Wochen! Ich war fasziniert vom Muster und hatte so viele Beispiele gesehen... Ich konnte mir aber nicht so recht vorstellen wie die Haptik sein könnte und vor allem hätte ich nie und nimmer gedacht das er so mega toll ist, ...das er von weitem wirklich wie gestrickt aussieht.

Bestickt ist sie mit einem Skull von Luzia Pimpinella, ein älteres Motiv aber immer noch toll.
Darunter trägt die Maus ein Langarmshirt, das muss ich euch auch noch zeigen. aber später ;-)

viele Grüße Dani











Kommentare:

  1. Wunderschön- ich bin mal wieder verliebt!Du hast die Tunika wirklich ganz toll umgesetzt. Der Stoff ist ja ein Traum, der Schnitt echt klasse und deine kleine Maus posiert wie eine Große...hach, ich komm ins Schwärmen.
    Vielen Dank Dir, dass du dir immer die Zeit nimmst und deine Werke mit uns teilst und mich immer wieder inspirierst!
    Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen