Donnerstag, 5. Juli 2018

Smoke Top von Tomatenblond for free

freebook

Guten Morgen meine Lieben,
ja nun melde ich mich auch mal wieder.

Ihr habt es bestimmt schon mitbekommen oder? 
DAWANDA schließt ende August für immer seine Türen :-( 

Das ist wirklich sehr traurig und  beschert mir gerade jede menge zusaatz Arbeit, ich werde mir jetzt ganz schnell überlegen wo und wie es für mich weiter geht... Die Infos folgen dann hier.

Aber ein klein wenig genäht habe ich auch und zwar das Smoke-Top von Tomatenblond.
Das Top ist mega schnell und easy genäht, jeder kann so erste Erfahrungen mit Webware machen ohne gleich einen komplizierten Schnitt nähen zu müssen und das beste die Anleitung könnt ihr euch frei herunterladen.

Ich habe nur oben 2 Reihen gesmokt und dabei neben der Naht-kante 5cm platz gelassen. So ergibt sich eine süße Rüsche die gleichzeitig die Smoknaht verdeckt.
2 Träger die Vorne zusammen laufen verhindern das es all zu tief herunter Rutscht.

Bestickt ist es mit einem Eichhorn Motiv von Huups, verziert mit bändern und Spitzen von cinderella zwergenmode.

viele Grüße Dani

verlinkt bei: made4girls, kiddikram








Kommentare:

  1. Liebe Dany,

    hattest Du nicht letztens irgendwo geschrieben, dass Dein Blog leer ist!? Und dann haust Du schon wieder so ein süßes Teilchen raus? Zuckeralarm pur.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Maus ist sowas von schnuckelig in ihrem outfit, ich bin gerade am hinschmelzen !
    LG sendet Dir Robina

    AntwortenLöschen
  3. Ein zuckersüßes Kleidchen! Musselin hab ich in der Farbe noch gar nicht gesehen, ich bin entzückt!
    Die Träger sind "nur" mit der Overlock umrandet und die Rüsche hat einen Rollsaum, sehe ich das richtig?

    Und ja, dass DaWanda die Tore schließt ist wirklich unheimlich schade. Da steckt so viel Arbeit drin und so viele Verkäufer haben sich dort etabliert und ihre Bewertungen verdient. Als Käufer bin ich traurig, meine ganzen Merklisten zu verlieren...
    Aber: Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang. Mal sehen, wie sich Etsy anstellt und ob an die DaWanda-Ära angeknüpft werden kann (ob sie das überhaupt nötig haben...?)
    LG Stef

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.